Bist du an WeWork interessiert? Kontakt.
Group Created with Sketch. Created with Sketch.

Der ökonomische Ripple-Effekt

Als WeWork im Jahr 2010 gegründet wurde, wollten wir mehr als nur schöne und gemeinsam genutzte Büroräume schaffen. Wir wollten Menschen und Unternehmen dazu befähigen, ihre Visionen zu verfolgen.

Heutzutage bietet WeWork Zugang zu einem Schreibtisch, einem privaten Büro und sogar zu maßgeschneiderten Niederlassungen in über 100 Städten auf der ganzen Welt.

In diesem Jahr haben wir uns mit HR&A Advisors, einem branchenweit führenden Unternehmen für ökonomische Entwicklung und Politikforschung zusammengetan, um unseren Einfluss auf Menschen und Unternehmen sowie auf Stadtteile und Städte in der ganzen Welt zu verfolgen.

orange wave blue wave green wave

Eine Wachstumsgrundlage

Mit Büroräumen, Technologie und ihrer Community befähigt WeWork die Menschen und Unternehmen, ihre Vision zu verfolgen.

MEHR DAZU
  • Weitere Einsparungen

    24.000

    Einsparungen an Immobilienkosten bei einem WeWork-Mitgliedsunternehmen von durchschnittlich vier Mitarbeitern.

  • Höhere Wahrscheinlichkeit im Geschäft zu bleiben

    13%

    Überall in den USA haben neue Unternehmen im Vergleich zu ihren Mitstreitern eine um 13 % höhere Chance, nach drei Jahren weiterhin im Geschäft zu sein.

  • Beschleunigtes Wachstum

    54%

    der Mitglieder weltweit glauben, dass ihr Unternehmen durch WeWork so schnell gewachsen ist.

Moving house - animation

Unsere Community bringt Dynamik in Stadtviertel

Die Standorte von WeWork bringen mehr Menschen in diese Viertel, was Wirtschaftsaktivitäten und neue Gelegenheiten für die lokalen Unternehmen schafft.

MEHR DAZU
  • Zunahme lokaler Unternehmen

    70%

    der weltweiten Mitglieder arbeiteten nicht in ihrem Stadtteil, bevor sie sich ihrem WeWork-Standort angeschlossen und den lokalen Restaurants und Shops dadurch mehr Einnahmen beschert haben.

  • Nähe zum Arbeitsplatz

    1 von 10

    Mitglieder sind seit ihrem Beitritt näher an ihren WeWork-Standort gezogen.

  • Unterstützung der Nachhaltigkeit

    76%

    der Mitglieder von WeWork laufen, fahren mit dem Fahrrad oder nutzen die öffentlichen Verkehrsmittel, um zur Arbeit zu kommen. Außerdem sind 40 % der Mitglieder, die früher mit dem eigenen Auto zur Arbeit gekommen sind, auf eine nachhaltiger Methode umgestiegen.

city shadow Rainbow Animation Animation of House woman animation park animation

Einfluss auf globaler Ebene schaffen

Mit Standorten in über 100 Städten auf sechs Kontinenten fördert WeWork Innovationen und ökonomischen Wachstum rund um den Globus.

MEHR DAZU
  • Förderung von Wachstum

    83%

    In großen Städten der USA sind 83 % der WeWork-Mitglieder in der Innovationswirtschaft tätig, während dieser Anteil außerhalb von WeWork lediglich 15 % beträgt. 76 % der Mitglieder weltweit sind in der Innovationswirtschaft tätig.

  • Unterstützung neuer Jobs

    1,7-fach

    Die weltweite WeWork-Wirtschaft hat einen wirtschaftlichen Multiplikator von 1,7. Dies bedeutet, dass für jedes Mitglied von WeWork weitere 0,7 Arbeitsplätze in der lokalen Wirtschaft gefördert werden.

  • Antrieb für die lokale Wirtschaft

    $123,7 Mrd.

    Die WeWork-Wirtschaft hat durch direkte, indirekte und induzierte Ausgaben weltweit 123,7 Mrd. USD zum BIP beigetragen, was ungefähr der Wirtschaft von Städten wie Vancouver, Dublin oder Austin entspricht.

city Big Ben cloud plane Statue of Libery Eiffel Tower
nature women shaking hands city scape

Einfluss über WeWork hinaus

Was das Thema Arbeit betrifft, findet die echte Revolution außerhalb von Büros statt. Lies mehr darüber, wie die We-Community alle Bereiche des Lebens beeinflusst.

MEHR DAZU